ATRIUMBEGRÜNUNG

Hängende und rankende Gärten verweben die unterschiedlichen Ebenen des Bürogebäudes und bilden ein einheitliches Pflanzbild. Die pflegeleichten Pflanzen transformieren das Atrium zur Grünen Mitte und verbessern das Raumklima.      

 

 

Typ: Bürobau, Innenraumbegrünung

Auftraggeber: Privat

Ort: Wien Umgebung

Zeitraum: 2014

Fläche: ca. 70m²

Architektur: gerner°gerner plus | architekten gerner und partner

Leistungen: LPH 2-8

Fotos: Sebastian Schubert – architekturbild.at

Druckversion Druckversion | Sitemap
© korbwurf