SEEBAD ILLMITZ

Die bewegte Landschaft verwebt sich harmonisch mit der Umgebung und erzeugt ein stimmiges Gesamtbild. Die Dächer der neuen Gebäude werden begrünt und begehbar ausgestaltet. Ein sensibler, ressourcenschonender Umgang mit den vorhandenen Flächen ist Basis für die Neustrukturierung. Die atmosphärische Qualität wird hervorgehoben, prägnante Strukturen weiterentwickelt und die Lage zwischen See und Schilf inszeniert.

 

Typ: Freizeit, Landschaft

Auslober: Marktgemeinde Illmitz, F.E. Familien-Privatstiftung, Errichtungs- und Betriebs GmbH

Ort: Illmitz am Neusiedlersee

Zeitraum: 2017

Fläche: ca. 150.000m²

Architektur: Zechner & Zechner

Leistungen: Wettbewerbsbeitrag, 4. Preis

Visualisierung: Isochrom

Druckversion Druckversion | Sitemap
© korbwurf