VORPLATZ FIRMENZENTRALE

Ein einheitlicher Bodenbelag definiert den neuen, großzügigen Vorplatz der Firmenzentrale. Die charakteristischen Belagsbänder führen vom öffentlichen Raum zum Eingang und verzahnen sich mit dem umgebenden Grünraum. Pflanzbänder aus Blühstauden und Ziergräsern bilden einen verwebenden Blühteppich und bilden einen fließenden Übergang zwischen Park und Platz.

 

Typ: Bürobau, Platz

Auftraggeber: Privat

Ort: Wien Umgebung

Zeitraum: 2015

Fläche: ca. 2.000m²

Architektur: gerner°gerner plus | architekten gerner und partner zt gmbh

Leistungen: LPH 2-8

Fotos: Sebastian Schubert – architekturbild.at

Druckversion Druckversion | Sitemap
© korbwurf